Checkliste für die Hochzeitsplanung

Hochzeitsplanung: Die ultimative Checkliste für die Hochzeitsplanung!
Alles, was Sie ein Jahr vor der Hochzeit und bis zum großen Tag tun müssen.

Wir haben einen Planer mit monatlichen To-Dos erstellt, damit Sie nichts verpassen!

12 bis 16 Monate vor der Hochzeit

Wählen Sie den Monat, in dem Sie heiraten möchten, und sehen Sie sich 2 oder 3 Alternativtermine als Orientierungshilfe an.

Beginnen Sie mit der Suche nach dem Thema.

Legen Sie das Budget fest, das Sie opfern wollen.

Erstellen Sie ein Moodboard, eine Collage aus Fotos, die Ihnen gefallen.

Wählen Sie die Trauzeugen aus.

8 bis 10 Monate vor der Hochzeit

Es ist an der Zeit, Ihren Hochzeitsplaner auszuwählen!

Und natürlich, um die Gästeliste zu organisieren.

Kontaktieren Sie die Fotografen.

Kontaktieren Sie den DJ oder die Band.

Marktforschung am Standort.

Beginnen Sie mit den Proben für das Hochzeitskleid.

5-7 Monate vor der Hochzeit

Jetzt müssen Sie die Einladungen buchen.

Fertigstellung der Hochzeitsliste.

Marktforschung für das Outfit des Bräutigams.

Erste Gedanken zu den Flitterwochen.

Degustationsmenü, Hochzeitstorte und Desserts.

Wenn Sie ein Internet-Fan sind, sollten Sie darüber nachdenken, eine eigene Hochzeits-Website zu erstellen.

4 Monate vor der Hochzeit

Das Thema „Blumen“ und Dekorationen kommt auf den Tisch.

Suche nach den Schuhen der Braut.

Wählen Sie einen Visagisten und einen Friseur.

3 Monate vor der Hochzeit

Einladungen verschicken.

Wählen Sie den Anzug und die Schuhe des Bräutigams aus.

Bestellen Sie Hochzeitsgeschenke.

Fertigstellung des Menüs / Desserts für die Hochzeitsfeier.

Koordinieren Sie die Getränke/Cocktails für die Party.

Organisation von Transport und Unterkunft für die Gäste (falls erforderlich).

Organisation eines Junggesellen- oder Junggesellinnenabschieds

2 Monate vor der Hochzeit

Auswahl der Musik für die Hochzeitsgesellschaft und Beratung mit Experten für die Playlist.

Proben für Haare und Make-up.

Besprechen Sie mit dem Hochzeitsplaner einen „Plan B“ für den Fall von Regen, starkem Wind usw.

Brautdessous.

Ein weiteres Treffen mit dem Fotografen für letzte Details.

Sprechen Sie mit der Trauzeugin der Junggesellin!

Erstellen Sie einen #Hashtag für Ihre Hochzeit

1 Monat vor der Hochzeit

Organisation der Hochzeitspapiere/Anzeige in der Zeitung.

Letzte Anprobe des Hochzeitskleides.

Auswahl an sämtlichen Hochzeitsaccessoires.

Auswahl von Make-up und Frisur.

Letzte Details mit der Hochzeitsplanerin.

In Hochzeitsschuhen durch das Haus gehen, um zu üben

2 Wochen vor der Hochzeit

Setzen Sie sich mit den Gästen in Verbindung, die nicht auf die Einladung geantwortet haben.

Endgültige Anzahl der Gäste.

Endgültige Songliste für DJ oder Band.

Organisation des endgültigen Tischplans.

Absprache mit allen Partnern (Blumen, Ausrüstungsverleih, Beleuchtung usw.).

Kollektion des Hochzeitskleides.

Endgültige Wahl der Haarfarbe.

1 Woche vor der Hochzeit

Änderungen der Gästeverteilung in letzter Minute.

Überprüfen Sie die Aufgabenliste, um sicherzustellen, dass nichts vergessen wurde.

Entspannung im Spa

1 Tag vor der Hochzeit

Maniküre – Pediküre.

3 Liter Wasser.

Gutes Essen in kleinen Mahlzeiten, die nicht aufblähen.

Entspannendes Schaumbad am Abend.

Versuchen Sie, sich auszuschlafen.

Hochzeitstag

Kleine gesunde Mahlzeiten am Morgen. Das Beste ohne zu viel Zucker und Koffein.

Haare und Make-up.

Hochzeitskleid.

Foto mit Familie und Freunden!

Heute ist Ihr Tag, also atmen Sie tief durch und genießen Sie ihn! Selbst wenn etwas nicht perfekt läuft, sollte es Ihnen nicht den Tag verderben können. Schließen Sie Ihre Augen, atmen Sie ein und aus und gehen Sie auf ….. Ein neues Leben hat gerade erst begonnen!